AK Mädchen* Leipzig

Aktionen zum 9. Weltmädchen*tag

Am 11.Oktober 2020 ist der 9. Weltmädchen*tag.

Hintergrund:

Die Idee zu diesem Tag entstand 2003 als Teil der Kampagne „Because I am a Girl“ www.biaag.de. Im September 2008 wurde der erste noch inoffizielle Internationale Mädchen*tag ausgerufen. Am 19. Dezember 2011 deklarierte die UNO per Resolution den 11. Oktober zum jährlichen Weltmädchen*tag.
Aufgrund fortbestehender Diskriminierung in allen gesellschaftlichen Bereichen und Schichten (Berufswahl, Bildung…) sind Mädchen* weiterhin in der Entfaltung und ihrer Identitätsfindung durch immer noch existierende patriarchalische Strukturen massiv eingeschränkt. Auch in Deutschland können Mädchen* und junge Frauen* die vermeintlichen Chancengleichheiten nicht nutzen, da ihre spezifischen Bedürfnisse und Problemlagen wenig aufmerksame Beachtung und Förderung erfahren, aber auch weil kaum gezielte Angebote und Förderung der positiven Ressourcennutzung vorhanden sind.

Aktionen in Leipzig:

Die Projekte des AK Mädchen* veranstalten zum diesjährigen Weltmädchen*tag dezentrale Aktionen, um auf ihre Angebote für Mädchen* / MINT (Mädchen, Inter, Non-Binary und Trans) im Stadtteil aufmerksam zu machen.

Plagwitz:

In der Halle des Westwerks auf der Karl-Heine-Straße wird am Samstag, den 10.10. von 13-16 Uhr das Herbstfest der Kinder- und Jugendgruppen des Sidekick Leipzig e.V. stattfinden. Es erwarten euch T-Shirt-Druck, Waffeln, Limo, Kurzworkshops (Thaiboxen, Selbstbehauptung, Bewegung) und ein Quizz über Frauen* und Mädchen* im Sport! Kinder und Erwachsene sind herzlich eingeladen!

 

Neulindenau:

Samstag, 10.10., 15 – 18 Uhr

Dieses Jahr findet ihr uns mit einem Mitmach- und Infostand beim diesjährigen Hip Hop-Event „Beatz im Kiez“ auf dem Gelände des offenen Jugendtreffs „Kanal 28“ – von und mit der Mädchengruppe des Helmholtzclubs. Informiert euch über den Weltmädchentag, erzählt uns von euren weiblichen* Vorbildern und druckt euch euren eigenen Beutel mit coolen Motiven!
Wenn ihr dann noch Energie habt, checkt die Workshops des Beatz im Kiez aus: Ob Skateboarding, eigene Texte schreiben, DJing, Graffiti sprühen oder beim Open Mic zeigen, was ihr drauf habt – lasst eurer Kreativität freien Lauf.
Kommt vorbei, wir freuen uns!

Volkmarsdorf:

Konradstraße 64, 12.10.20, 16 – 18 Uhr

Im MiO wollen wir den Weltmädchentag am Montag, 12.Oktober gemeinsam feiern. Nach dem Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ werden wir eine Foto-Challenge veranstalten, um auf die Gleichberechtigung von Mädchen weltweit aufmerksam zu machen. Durch Bilder wollen wir die Grenzen von Sprachen überwinden und somit an eine internationale Gemeinschaft erinnern.

Lasst uns gemeinsam mit viel Spaß und auf kreative Weise geschlechterspezifische Rollenbilder und Stereotype hinterfragen!

Liebe Mädchen, kommt gerne vorbei, wir freuen uns auf die Entstehung von tollen Fotos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.